Technische Fragen zum BIOS

allgemeine BIOS-Fragen & Antworten, Beepcodes, Fehlermeldungen, Updateanleitungen, etc.
z3phyr
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 20.12.13 15:53

Technische Fragen zum BIOS

Beitragvon z3phyr » Fr, 20.12.13 16:04

Hallo zusammen!

ich hätte ein paar allgemeine technische Fragen zum Thema.

1. Wie flasht ihr die Chips? Gibt es da ein Universal-Board in dem man jeden Chip für jedes Modell flashen kann?

2. Ich meine gelesen zu haben, daß man die BIOS-Chips auch vom Mainboard-Hersteller beziehen kann. Stimmt das?

3. Wieviele flash-Vorgänge hält so ein Chip aus?

4. Kann man von euch auch einen neuen unprogrammierten (leeren) Chip für sein Mainboard bekommen?

5. Ich habe ein Mainboard mit DualBIOS. Da gibt es eine Option, das Haupt-BIOS in das Notfall-BIOS zu sichern. Da wird doch nur das BIOS-Image gesichert, aber nicht meine Einstellungen, richitg?

6. Würde so ein Mainboard mit DualBIOS auch funktionieren, wenn man das Notfall-BIOS einfach entfernt?

Vielen Dank!



Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2682
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: Technische Fragen zum BIOS

Beitragvon biosflash » Fr, 20.12.13 16:52

1. Wie flasht ihr die Chips? Gibt es da ein Universal-Board in dem man jeden Chip für jedes Modell flashen kann?
###Nein, sondern mit externen EEPROM-Programmiergeräten.

2. Ich meine gelesen zu haben, daß man die BIOS-Chips auch vom Mainboard-Hersteller beziehen kann. Stimmt das?
###Ein paar machen das. Das ist dann eher eine Preisfrage, und wie schnell bzw. lahm es bei denen geht.

3. Wieviele flash-Vorgänge hält so ein Chip aus?
###Etliche, meistens im Tausenderbereich. Nur wozu? Wenn alles läuft, dann lass die Finger vom BIOS !

4. Kann man von euch auch einen neuen unprogrammierten (leeren) Chip für sein Mainboard bekommen?
###Nein.

5. Ich habe ein Mainboard mit DualBIOS. Da gibt es eine Option, das Haupt-BIOS in das Notfall-BIOS zu sichern. Da wird doch nur das BIOS-Image gesichert, aber nicht meine Einstellungen, richitg?
###Gibt es diese Option wirklich? Normalerweise soll das N-BIOS seine Daten ins H-BIOS übertragen. Aber wenns so im Manual steht, sollte es stimmen. Die Einstellungen sind batteriegepuffert im CMOS-Baustein und bleiben evtl. erhalten. Es sei denn die BIOS-Version von N- und H-BIOS sind unterschiedlich, dann kann es passieren, dass die alten Einstellungen verloren gehen, und man sie neu setzen muss.

6. Würde so ein Mainboard mit DualBIOS auch funktionieren, wenn man das Notfall-BIOS einfach entfernt?
###Weiss ich nicht, könnte ich mir aber vorstellen.

z3phyr
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 20.12.13 15:53

Re: Technische Fragen zum BIOS

Beitragvon z3phyr » Fr, 20.12.13 17:05

Zur Frage 5 nochmal...

Also da steht folgendes: "UEFI-Sicherung (A-->B)"

Ich habe das mal gemacht. Da gab es einen Neustart und einen flash-Vorgang. Dann eine Erfolgsmeldung und die Aufforderung zum Neustart.

Ihr schreibt: "Gibt es diese Option wirklich? Normalerweise soll das N-BIOS seine Daten ins H-BIOS übertragen."

Klingt zwar logisch, ABER...

Das kann ich mir nicht vorstellen, denn es wäre in diesem Fall überhaupt nicht möglich das NOTFALL-BIOS zu aktualisieren.

Wahrscheinlich ist es vielmehr so, daß das Haupt-BIOS in den NOTFALL-BIOS-CHIP kopiert wird, denn das geht ja nur, wenn das Haup-BIOS intakt ist...

Vielen Dank für eure Antworten!

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2682
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: Technische Fragen zum BIOS

Beitragvon biosflash » Fr, 20.12.13 18:35

Schon möglich, wie gesagt ich weiss es nicht.
Zum Dual-BIOS kann ich leider nur sagen (laut Kundenberichten), das es sehr sehr oft nicht funktioniert. D.h. das bei einem fehlgeschlagenen Update des Main-BIOSes, das Backup-BIOS nicht in der Lage war, um das Main-BIOS wiederzubeleben bzw. ein Booten vom Backup-BIOS auch nicht funktionierte.

z3phyr
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 20.12.13 15:53

Re: Technische Fragen zum BIOS

Beitragvon z3phyr » Fr, 20.12.13 19:19

Gut zu wissen. Ich hoffe, ich werde es nie rausfinden müssen ;-)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast