virtuelle maschine

Probleme und Lösungen, Tuning Tipps&Tricks unter Windows
Benutzeravatar
Bootloader
Power-Member
Power-Member
Beiträge: 377
Registriert: Fr, 19.10.07 13:30
Wohnort: Münsterland NRW

virtuelle maschine

Beitragvon Bootloader » Do, 22.11.12 4:32

hallo, lohnt es sich denn für W7 eine virtuelle maschine zu installieren?


VMWare eignet sich hervorragend, etwa um eine Linux-Umgebung unter Windows einzurichten und damit sicher im Internet zu surfen oder weiterhin ein älteres Windows-Betriebssystem unter Windows 7 zu nutzen.

ist der hauptvorteil darin zu sehen sicherer im WWW unterwegs zu sein?

oder was bringt das? B-)



Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2681
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: virtuelle maschine

Beitragvon biosflash » Do, 22.11.12 9:40

Ich benutze VMs nur um meine eigene Software zu testen, ob sie auf verschiedenen Betriebssystemen läuft.
Oder um veraltete Software zum Laufen zu kriegen, die unter W7 nicht läuft.
Zum Surfen/Gamen etc. sind mir VMs viel zu träge und mMn auch nicht gedacht.

Benutzeravatar
Bootloader
Power-Member
Power-Member
Beiträge: 377
Registriert: Fr, 19.10.07 13:30
Wohnort: Münsterland NRW

Re: virtuelle maschine

Beitragvon Bootloader » Do, 22.11.12 18:58

jo ist klar.system läuft ja.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast