Boot USB Stick bootet nicht

Download und Hilfe zum Erstellen von bootfähigen Medien (z.B. für BIOS-Update)
datalink
Member
Member
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 29.01.14 16:10

Boot USB Stick bootet nicht

Beitragvon datalink » Mi, 29.01.14 16:17

Hallo, ich habe einen bootfähigen USB Stick mit dem Ultimate BIOS Boot Edition Tool erstellt. Die 3 Dos Dateien befinden sich auch auf dem Stick. Beim Award Bios habe ich das Boot Device auf USB-ZIP gesetzt. (Mit USB-FDD oder USB-HDD startet das Windows, also kein Zugriff auf den Stick) Ich erhalte jedoch die Meldung "Remove disks or other media, press any key to restart". Was mache ich falsch?

danke Urs



Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2674
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: Boot USB Stick bootet nicht

Beitragvon biosflash » Mi, 29.01.14 18:30

Hört sich so an, als wäre der Stick wirklich nicht bootfähig.
Die anderen USB-Ports würde ich auch mal probieren!
Sowie es mit einem anderen Stick probieren. Am besten einen mit nur wenig Speicherplatz.

datalink
Member
Member
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 29.01.14 16:10

Re: Boot USB Stick bootet nicht

Beitragvon datalink » Mo, 03.02.14 9:10

Ich habe noch einen USB Stick mit 512MB gefunden und werde das mal mit dem probieren. Wie ist das eigentlich, wenn der USB Stick nicht bootet, ist dies bei einem USB Floppy oder USB CRRom genau gleich? Hat das etwas mit USB oder dem Media zu tun?
Sonst wäre ja eigentlich nur noch die Option via Windows upzudaten, was mir eigentlich nicht so symphatisch ist.
danke und gruss Urs

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2674
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: Boot USB Stick bootet nicht

Beitragvon biosflash » Mo, 03.02.14 9:51

Schwer zu sagen, ob es an der USB-Implementierung im BIOS, oder am Stick selbst liegt.
Auf alle Fälle hatte ich es schon desöfteren, dass ein Stick auf meinen PCs nicht bootfähig war, aber 2-3 andere problemlos.
Schau mal im BIOS-Setup nach, ob es dort nicht auch eine Updatefunktion wie z.b. EZFLASH gibt! Dann braucht man keinen bootfähigen Stick, sondern man muss nur die Updatedatei auf einen formatierten Stick kopieren.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste