Siemens Celsius w350

Hilfe bei Problemen
Antworten
kiton8888
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: Do, 18.02.10 11:53
Wohnort: Celle

Siemens Celsius w350

Beitrag von kiton8888 » Do, 18.02.10 11:59

Hallo,

ich bin gerade umgezogen und wollte meinen Rechner aus dem Büro nach ca. 8Wochen ohne Strom wieder in den Betrieb nehmen.Wich ich feststellen mußte bootet er nicht,also fährt nicht hoch.Lediglich ein mehrmaliges piepen ertönt und der Lüfter fängt an auf Hochtour zu laufen.Weiß einer woran das liegen kann?
Vorab danke für die Hilfe.Brauch nämlich dringend Daten von dem Rechner.

Denny



Online
Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitrag von biosflash » Do, 18.02.10 14:45

Hallo,

evtl. Wackelkontakt, loses Kabel/Hardware.
Ansonsten siehe: http://www.flazh.de/bios-pieptoene.htm

kiton8888
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: Do, 18.02.10 11:53
Wohnort: Celle

Beitrag von kiton8888 » Do, 18.02.10 20:54

Danke,hab jetzt erstmal alle Kontakte überprüft und die Batterie gewechselt.Hoffe das es was bringt.

kiton8888
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: Do, 18.02.10 11:53
Wohnort: Celle

Beitrag von kiton8888 » Fr, 19.02.10 12:47

Hi,

hab erstmal die Batterie erneuert.Jetzt piept es zwar nicht mehr wenn man ihn starten will aber trotzdem bootet er nicht und der Bildschirm bekommt auch kein Signal....

Hat wer nen Vorschlag?

Online
Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2690
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitrag von biosflash » Fr, 19.02.10 14:45

Auch das CMOS gelöscht? (siehe unsere FAQs)
Ansonsten tippe ich immer noch auf lose Hardware oder z.b. verbogene Pins beim Stecker der Graka. "Kaputtstehen" tut sich ein PC normalerweise nicht.

Antworten