probleme mit medion titanium 8383xl

Hilfe bei Problemen
Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2686
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon biosflash » Sa, 17.04.10 15:00

Wenn die CMOS-Batterie leer ist, dann startet der PC, aber er vergisst seine Einstellungen (Bios-Setup, Uhrzeit, etc.)



flower33
Member
Member
Beiträge: 9
Registriert: Di, 13.04.10 17:49

Beitragvon flower33 » So, 18.04.10 17:13

hallo jumperz


verstehe ich das richtig ,also könnte das ganze problem auch an dieser leeren batterie liegen .

und damit der eventuell wieder läuft , bord ausbauen , bios auslöten , einen sockel einlöten und dann nen passenden neuen chip rein .


oder kann man dem teil auch irgendwie anders sein bios einspielen ?


vg + schönes we noch flower33

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2686
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon biosflash » So, 18.04.10 22:10

Mit "starten" meine ich, dass der PC ganz normal hochfährt und das OS lädt. Er vergisst nur die Uhrzeit etc.
Du kommst um die Lötarbeiten nicht herum, aber es ist NICHT gesagt, dass der PC danach wieder läuft!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste