Gericom Notebook Blockbuster 251C1 Bios Update

Download und Hilfe zum Erstellen von bootfähigen Medien (z.B. für BIOS-Update)
Snopy
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: So, 14.09.08 22:39
Wohnort: Hagen

Gericom Notebook Blockbuster 251C1 Bios Update

Beitragvon Snopy » So, 14.09.08 23:17

Liebe boardgemeinde an erster stelle grüsse ich alle die hier mtiwirken!!!

Zu meienem Problem ich bin der mehr oder weniger Stolzer Besitzer eines Gericom Notebook Blockbuster 251C1 wo der DVD-Rom Laufwerk nicht mehr erkannt wird da bin ich zum Entschluss gekommen einen Bios Update in Angriff zu nehmen bin den ganzen Anleitungen gefolgt jedoch ohne erfolg mit dem USB-stick startet das ganze erst gar nicht und über CD-Rom auch USB-Laufwerk da startet Caldera DR-DOS und ich kriege irgendwann diese Meldung:Bad or missing file A:\DRDOS\SCDD.sys Please press any key to continue.......



Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2686
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon biosflash » Mo, 15.09.08 6:37

Hallo,

da hast du wohl beim Brennen mit Nero etwas falsches ausgewählt, denn eine Datei "SCDD.sys" gibt es nicht in userem Boot-CD-Image.

Snopy
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: So, 14.09.08 22:39
Wohnort: Hagen

Beitragvon Snopy » Mo, 15.09.08 20:50

jetzt ist es so das ich das alles neu gebrannt habe aber das ganze bleibt bei: Starting Cadera DR-DOS... stehen und läuft nicht weiter.

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2686
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon biosflash » Mo, 15.09.08 22:05

Hast du dir unsere Bilder aus der Anleitung genau angesehen? Denn die "Experteneinstellung" bei Nero darf z.b. nicht angehakt sein.

Snopy
Member
Member
Beiträge: 3
Registriert: So, 14.09.08 22:39
Wohnort: Hagen

Beitragvon Snopy » Di, 16.09.08 17:48

So jetzt habe ich das problem schon mal im Griff bekommen die CD startet von Windows 98 dann kommen die Warnungen das das ganze auf eigene gefahr in angriff genommen wird bis Ich die anforderung kriege
das gerät zu rebooten mit irgend einen speziellen befehl: A:\> da steh ich jetzt aber wieder auf dem Schlauch wie komme ich an dem befehl dran? Ich hatte mir das alles viel einfacher gestellt.

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2686
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitragvon biosflash » Di, 16.09.08 19:19

Irgendwie verstehe ich bei dir nur Bahnhof. Auf einmal benutzt du eine W98-CD???
Dann musst du darauf achten, das keine Speichertreiber (himem.sys, emm386.exe, ...) mitgeladen werden!

- wenn du die Aufforderung bekommst, um das Gerät (PC) zu rebooten, dann drück den Resetknopf, oder halt den Affengriff (STRG+ALT+ENTF).

- "A:\>" ist die Eingabeaufforderung unter DOS. Normalerweise blinkt dort ein Cursor und wartet auf eine Eingabe. z.b. das Aufrufen des Flashprogramms, etc...

Am besten fragst du einen Bekannten/Kumpel von dir, der sich besser damit auskennt - nicht das du am Schluss noch den PC platt machst. Oder du liest dir unsere Bios-Update-Anleitung einmal richtig durch ;)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste