Bios kaputt?

Probleme und Lösungen rund ums BIOS
Antworten
heri
Member
Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 16.11.11 14:59

Bios kaputt?

Beitrag von heri » Mi, 16.11.11 15:11

Hallo,

Ich habe heute probiert, einen neuen Prozessor einzubauen, und dabei glaube ich ist mein Motherboard kaputt gegangen. Wenn ich den PC anschalte, dann klommt ganz normal das Biosbild, manchmal geht er dann sogar soweit,dass er "CMOS checksum error - Defaults loaded. POST error occurs!" anschreibt und ich zwischen den letzten guten Einstellungen und einem Profil von mir auswählen kann. Aber egal was ich amch, danach bleibt er dann einfach hängen.

Resetknopf klappt nicht und ich habe auch schon alle Komponenten ausgesteckt bis halt auf CPU Ram und Grafikkarte. Grafikkarte habe ich zwei ausprobiert, ohne Erfolg, CPU muss ja funktionieren, sonst würde ja garnichts passieren, und der RAM habe ich 4 Riegel zu je 2 gb und alle Einzelnd und auch zusammen ausprobiert, das Motherboard erkennt Sie ja auch alle und macht da eigentlich keine Probleme.

Ich habe auch die Batterie falschherum für eine Minute eingesteckt und den CMOS Reset knop gedrückt gehalten, aber hat auch nichts geholfen.

Manchmal hängt das BIOS direkt nach dem Start, manchmal nach dem es den Prozessor erkannt hat und manchmal nach dem IDE erkennen. In das BIOS Menü komme ich zumidnest nie.

Deswegen denke ich, dass das Motherboard zerschossen wurde (vllt habe ich was falsches angefasst?) und wollte nach eurer Meinung fragen. Es handelt sich um das Gigabyte ga-790fxta-UD5.

Mein PC:

Prozessor: AMD Phenom II x6 1090t
Netzteil: Be Quiet 600 Watt
Grafikkarte: HIS Radeon HD 6950 IceQ X Turbo bzw. Radeon hd 6770
Ram 8 GB, aber keine Ahnung welche Firma.

Bitte helft und Fragen sind gerne erwünscht.


heri
Member
Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 16.11.11 14:59

Re: Bios kaputt?

Beitrag von heri » Mi, 16.11.11 23:26

Alles ausprobiert, dann startet er erst bis zum Bios Ladebbildschirm, dann macht er neustart und dann hängt er bei dem Ladebildschirm.

Schade aber danke, noch jemand eine Idee?

heri
Member
Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 16.11.11 14:59

Re: Bios kaputt?

Beitrag von heri » Mi, 16.11.11 23:37

Sorry für zweitpost, aber jetzt hat grad zwar das Bios irgendwie geladen(glaub ich) aber auf dem Bildschirm sieht man einfach nur links oben in der Ecke ein Violettenes Zeichen. Mehr rührt sich da nicht.Nach einem Druck auf den Resetknopf hängt das BIOS wieder bei dem Ladebildschirm. Was ist da bitte los?

Viele Grüße und Danke

heri
Member
Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 16.11.11 14:59

Re: Bios kaputt?

Beitrag von heri » Do, 17.11.11 19:33

Und nochmals sorry, aber irgendwie hängt er sich jetzt immer direkt auf beim ersten start, Biosladebildschirm halt. Allerdings zeigt er dann auch ab und an auf dem oberen Viertel entweder einen schwarzen Balken oder so ein wirres Pixelgemisch. Ich habe die Baterie für 1 Tag mit einer 10Cent Münze ersetzt und den CLR CMOS knopf für eine Minute betätigt, aber keine Veränderung, ebenso nicht beim Ausbau aller Komponenten auser halt CPU Ram und Grafikkarte.

Wissen Sie was das sein kann? Ist das Motherboard hinüber oder nur dieser BIOS chip? Wie kann man das herausfinden?

Herzlichen Dank

heri
Member
Member
Beiträge: 5
Registriert: Mi, 16.11.11 14:59

Re: Bios kaputt?

Beitrag von heri » Sa, 19.11.11 19:35

Kann geschlossen werden, mein Motherboard musste erst geupdatet werden um mit dem x6 1090t zu funktionieren. Danke trotzdem

Antworten