Ram oder Motherboard defeckt?

Probleme und Lösungen rund ums BIOS
Antworten
schmidi89
Member
Member
Beiträge: 1
Registriert: So, 01.01.12 23:11

Ram oder Motherboard defeckt?

Beitrag von schmidi89 » So, 01.01.12 23:21

Hallo, und guten abend,

erstmal allen ein gesundes neues!


Also, ich habe folgendes Problem:
wenn ich mein Computer starte, kommen nur 3 kurze pieptöne, ne pause, und dann wieder, und immer so weiter...
Natürlich habe ich hier schon nachgelesen, und weiß das es wohl am Ram liegt.
Ich habe allerdings einen entfernt von den riegeln, und den jeweils anderen auch getestet, noch welche genommen aus nem ganz altem Rechner, aber nichts tat sich.

Wenn wir mal nun noch annehmen, das der rechner zwar eine überdachung annähernd besaß, trotzdem aber bei wind und wetter und schnee nen halbes jahr lang draußen stand, kann sich da des Bios auch irren?
Bildschirm reagiert nicht, Lüfter drehen.
Ohne RAM riegel selber fehler. und ist nen AMI BIOS.
Motherboard sieht noch aus wie neu, kein rost oder irgendwas aufgelöstes oder ähnliches. Alles Staubfrei!

Vielen dank schonmal im vorraus, lg schmidi



Online
Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2696
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: Ram oder Motherboard defeckt?

Beitrag von biosflash » Mo, 02.01.12 6:49

Hallo,

wenn der gleiche Piepston auch ohne eingebaute RAM-Riegel ertönt, dann liegt der Fehler wohl auch woanders. Und wenn der PC draussen Hitze und Kälte frei ausgesetzt war, dann kann ich mir schon sehr gut vorstellen, dass dabei was kaputtgeht.

Antworten