asus live update

Probleme und Lösungen rund ums BIOS
Antworten
Benutzeravatar
Bootloader
Power-Member
Power-Member
Beiträge: 377
Registriert: Fr, 19.10.07 13:30
Wohnort: Münsterland NRW

asus live update

Beitrag von Bootloader » Mo, 19.03.12 12:05

jo moin,

nochmal eine kleine frage:

mein board unterstützt asus live update.

kann ich damit auch ein BIOS update durchführen? oder besser finger weg?



Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2695
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: asus live update

Beitrag von biosflash » Mo, 19.03.12 12:36

Besser Finger weg!
Das LiveUpdate dürfte unter Windows ausgeführt werden, und unterliegt somit Windows' Wohl und Wehen. D.h. wenn Windows etwas schwerfällig/zickig arbeitet und kleine Aussetzer hat, dann ist das Update hinüber und der PC tot.
Nimm lieber das ins BIOS-Setup integrierte EZ-Flashtool. Siehe Handbuch.

Benutzeravatar
Bootloader
Power-Member
Power-Member
Beiträge: 377
Registriert: Fr, 19.10.07 13:30
Wohnort: Münsterland NRW

Re: asus live update

Beitrag von Bootloader » Di, 20.03.12 16:07

ok das ist damit hinfällig.

ich war grad auf der asus homepage und habe dieses aktuelle( eins von vielen) bios updates gefunden.

ist das M3A78 PRO 1701 BIOS
Improve system stability das richtige Bios update? :hmm:

Benutzeravatar
Bootloader
Power-Member
Power-Member
Beiträge: 377
Registriert: Fr, 19.10.07 13:30
Wohnort: Münsterland NRW

Re: asus live update

Beitrag von Bootloader » Di, 20.03.12 16:31

noch was du schreibst beim USB bios update Benenne den Dateinamen vom Flashtool und der BIOS-Datei um, wenn er mehr als 8 Zeichen hat (nicht die Dateierweiterung!).

wie soll ich den dateinamen vom flashtool umbenennen? und warum wenn er mehr als 8 zeichen hat? mach das zum ersten mal deswegen diese frage :mrgreen:

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2695
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: asus live update

Beitrag von biosflash » Di, 20.03.12 17:52

1. Weshalb max. 8 Zeichen steht doch dort beschrieben! http://de.wikipedia.org/wiki/8.3
2. Ist doch völlig egal wie du die Datei umbenennst. Von mir aus a.exe oder bootload.exe ...

Antworten