BIOS FLASH BEI MEDION 8822

Probleme und Lösungen rund ums BIOS
Antworten
Osti
Member
Member
Beiträge: 2
Registriert: Sa, 27.07.13 20:36

BIOS FLASH BEI MEDION 8822

Beitrag von Osti » So, 28.07.13 20:21

Hallo,
ich hatte, auch nach strikter Vorgehensweise nach den hier beschriebenen kleinen Änderungen,
massive Probleme beim flashen
das könnte tausend Gründe haben und einige könnten neuer Ram-Riegel (2GB,550~mHz) an Stelle des Alten, ein Upgrade auf Widoof 7, worauf die Medion Support Disc, die ja auf Vista ausgelegt ist, blöd da stand und
:huh: einige zusätzliche Hardware sein.
Ich habe mir dann das Ergebnis des Nicht-Flashens angeschaut:
AWFL884A.exe W7318MLN.114 und dann noch die zusätzlichen Änderungen seitens Windows.
Also habe ich, in einem Akt von purer Verzweiflung und einem anfall von Genialität die beiden Programme manuell ausgeführt. Dann musste ich, auf Anforderung des originalen VIA-FLASHtools 1. den Pfad und 2. den Namen des BIOS-Update angeben. Das sah so aus:
C:\W7318MLN.114
anschließend noch bestätigen, dass ich das auch will und ob ich denn ein Backup meines Urzeit-BIOS (Status: Version 1.0 2007) haben will, und Zack !
Ich habe es geschafft das BIOS (halbwegs) manuell zu flashen :happy:



Antworten