BIOS-Flash schlägt fehl

Probleme und Lösungen rund ums BIOS
Antworten
schnickistricki
Member
Member
Beiträge: 1
Registriert: Di, 30.12.14 21:31

BIOS-Flash schlägt fehl

Beitrag von schnickistricki » Di, 30.12.14 21:35

MoBo ist Gigabyte EX58-UD3R rev 1.6, aktuelles BIOS ist Version FB. Es wurde das BIOS File für Version FK von der Gigabyte Support-Seite verwendet. Flashversuch lief über bootfähigen USB-Stick mit allen BIOS Files (flashspi, autoexec, bios.fk) und entsprechenden DOS-Files.
1. Versuch per DOS schlägt fehl. Kommando "flashspi ex58ud3r.fk" resultiert in "!!! BAD BIOS IMAGE !!!"
2. Versuch über das BIOS-interne QFlash resultiert in "file size error".

Flash über @BIOS kommt nicht in Frage.

Meine einzige Vermutung: Ein BIOS-Update von meiner Version "FB" zur aktuellen Version "FK" auf direktem Wege funktioniert nicht. Grund der Überlegung: Zwischen beiden Versionen liegen 7 weitere, ich würde also direkt von der zweitältesten zur neuesten Version flashen. Eventuelle Lösung: Von neu nach alt alle Versionen durchprobieren. Sobald es klappt, von da aus probieren nach FK zu flashen.

Wäre cool, wenn sich jemand damit auskennt und Rat weiß - Danke!



Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2693
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Re: BIOS-Flash schlägt fehl

Beitrag von biosflash » Di, 30.12.14 23:11

"BAD BIOS IMAGE" + "file size error" sind schon gute Hinweise, dass die Biosdatei grösser als der Chip sein dürfte.
Auf deinen Bios-Chip passen anscheinend nur 1MB grosse Biosdateien, aber ab Version FJ18 werden 2MB grosse Chips benötigt. Schau mal auf den Chip, ob dort in der Chipbezeichnung etwas wie 25??8 oder 25??16 steht. (8 MBit = 1Mb, 16 MBit = 2MB)

Antworten