Ist jede BIOS-Reparatur erfolgreich ?

allgemeine BIOS-Fragen & Antworten, Beepcodes, Fehlermeldungen, Updateanleitungen, etc.
Antworten
Online
Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2714
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Ist jede BIOS-Reparatur erfolgreich ?

Beitrag von biosflash » Mo, 08.09.03 8:14

Wenn ein falsches BIOS-Update eingespielt wurde, oder der CIH-Virus sein Unwesen trieb, oder
beim Update ein Stromausfall war, oder der PC sich beim updaten verabschiedete, dann
stehen die Chancen sehr gut.

Anders sieht es aus, wenn schon beim (gebrauchten) Mainboardkauf und dem ersten Probelauf
nichts passiert. Hier kann die Fehlerursache sich auf die gesamte Hardware verteilen und kann u.U.
gar nicht mit einem erneuten BIOS-Update korrigierbar sein. Hier sollte man sich lieber an den
Verkäufer wenden und so auf Nachbesserung bestehen.

Die letzte Möglichkeit wäre, dass der BIOS-Baustein selber defekt ist.
Leider kommt das bei minderwertigen Bausteinen nicht gerade selten vor.
Weitere Ursachen können häufige Flash-Programmierungen und Altersverschleiss sein,
denn es reicht natürlich schon aus, das nur 1 Byte umkippt, also nicht mehr programmierbar ist,
und der gesamte Baustein ist für die Katz'.

Antworten