Usb Kabel intern

Hilfe bei Problemen
Antworten
michel
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Di, 17.02.04 15:57
Wohnort: Frankfurt M.

Usb Kabel intern

Beitrag von michel » Fr, 06.05.05 18:24

Ich bin auf der Suche nach einem USB 2.0 Kabel mit einem weiblichen 10
Pin Stecker auf beiden Seiten. So wie das Kabel für viele Slotblenden und USB-Frontanschlüsse angeboten wird, nur halt Stecker an beiden Enden des Kabels. Ich brauche das, um den Pfostenstecker des Mainboards mit dem Pfostenstecker der Lüftersteuerung zu verbinden.
Die Lösung, die der Hersteller der Lüftersteuerung vorgesehen hat, nämlich ein Durchführen mittels Extrakabel von den rückseitigen USB-Anschlüssen behagt mir gar nicht.
Bin bislang nirgends fündig geworden, kann jemand helfen ?



Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2695
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitrag von biosflash » Fr, 06.05.05 22:51

Hier dürftest du fündig werden: www.reichelt.de

michel
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Di, 17.02.04 15:57
Wohnort: Frankfurt M.

Beitrag von michel » Sa, 07.05.05 13:11

Erstmal Danke für den Tip mit Reichelt, nur leider führen die sowas auch nicht. :crazy:

Kennt jemand einen Händler, der spezielle Kabel anfertigt ?

Benutzeravatar
bizepsandi
Star-Poster
Star-Poster
Beiträge: 640
Registriert: So, 07.09.03 12:18
Wohnort: Haselund, Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von bizepsandi » Sa, 07.05.05 13:45

verstehe nicht ganz was du haben willst :crazy:
SMD Technik

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2695
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitrag von biosflash » Sa, 07.05.05 13:58

michel hat geschrieben:Erstmal Danke für den Tip mit Reichelt, nur leider führen die sowas auch nicht. :crazy:

Kennt jemand einen Händler, der spezielle Kabel anfertigt ?
Reichelt bietet nicht nur USB-Kabel an, sondern auch USB-Adapter. D.h. du könntest dir ein "normales" Kabel mit männlichen und weiblichen Anschlüssen dort holen und dazu einen Adapter von m auf w. Dann hast du 2w. ;)

michel
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Di, 17.02.04 15:57
Wohnort: Frankfurt M.

Beitrag von michel » Sa, 07.05.05 14:48

@bizepsandi : ich erlaube mir Dir mal eine Mail zu schicken.

Benutzeravatar
bizepsandi
Star-Poster
Star-Poster
Beiträge: 640
Registriert: So, 07.09.03 12:18
Wohnort: Haselund, Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von bizepsandi » Sa, 07.05.05 15:48

Bild


sowas auf beiden seiten?

glaub ein freund von mir hat noch sowas..muss ich mal fragen
SMD Technik

michel
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Di, 17.02.04 15:57
Wohnort: Frankfurt M.

Beitrag von michel » Sa, 07.05.05 15:52

Ja, genau, das wäre ja :bg: . Wie gesagt, habs nirgendwo auftreiben können.
Würde mich erkenntlich zeigen,Gruss michel.

Benutzeravatar
bizepsandi
Star-Poster
Star-Poster
Beiträge: 640
Registriert: So, 07.09.03 12:18
Wohnort: Haselund, Schleswig-Holstein
Kontaktdaten:

Beitrag von bizepsandi » Sa, 07.05.05 15:55

du weißt aber,das es 9polig ist :mrgreen:
SMD Technik

michel
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Di, 17.02.04 15:57
Wohnort: Frankfurt M.

Beitrag von michel » Sa, 07.05.05 15:57

ja, Du hast Recht, aber 10 Pin Stecker, einer tot .... ist genau richtig.

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2695
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitrag von biosflash » Sa, 07.05.05 16:45

Aaaah, jetzt ist der Groschen bei mir gefallen :sick:

Ich hab mir diesen Stecker mal aus simplen HDD-Flachbandkabel selbst gebastelt. Die hatten (jedenfalls bei mir) das gleiche 2.54mm Raster. Man muss natürlich auf die korrekte Pinbelegung achten.

michel
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Di, 17.02.04 15:57
Wohnort: Frankfurt M.

Beitrag von michel » Sa, 07.05.05 17:02

@jumperz: Hatte grösste Schwierigkeiten, mein Anliegen verständlich zu machen, da ich Elektronik-Laie bin. :wacko:

Was ist ein 0.245 mm Raster ? arrgh :lala:

Ich glaube, ich belege einen Kurs an der örtlichen VHS "Elektronik für Anfänger" etc...

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2695
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitrag von biosflash » Sa, 07.05.05 20:01

michel hat geschrieben:Was ist ein 2.54mm Raster ? arrgh :lala:
Das ist der Abstand von Pin zu Pin in Millimeter. Also: 2,54 mm.

michel
Member
Member
Beiträge: 65
Registriert: Di, 17.02.04 15:57
Wohnort: Frankfurt M.

Beitrag von michel » So, 08.05.05 1:18

@jumperz: danke für die geduldige Aufklärung. :happy:
Hier liegt ein HDD Kabel UDMA 133 unbenutzt rum, wie hast Du dies bewerkstelligt ?

Benutzeravatar
biosflash
Administrator
Beiträge: 2695
Registriert: Mo, 17.03.03 15:44
Wohnort: Ratzeburg, S-H
Kontaktdaten:

Beitrag von biosflash » So, 08.05.05 7:25

Ich hab den Stecker einfach mit einer kleinen Metallsäge so zersägt, dass nur die 2x5 Pins übrig blieben. Das ging ruckzuck.

Antworten